+49 2772 506-0  ·   henrich-gmbh@henrich.net

Mittelzug-Ziehlinien

Mittelzug: Made in Germany

Schneller. Präziser. Henrich. Mittelzug-Drahtziehmaschinen sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Noch vor ein paar Jahrzehnten konnte niemand ahnen, welchen Stellenwert Draht im Bereich der Nachrichten- oder Medizintechnik einmal haben würde. Inzwischen ist er als Daten- oder LAN-Kabel unersetzlich. Überwiegend als Telefon-, Netz- und Hauskabel, aber auch als Spezialkabel für die Medizintechnik und die Automotive Industrie eingesetzt, gewinnen speziell die äußerst robusten Mittelzug-Drahtziehanlagen von Henrich immer mehr an Bedeutung. Die Anforderungen an flexible Kabel steigen in diesen Bereichen geradezu täglich. Die hochwertigen Produkte von Henrich – alle „made in Germany“ – erfüllen diese stetig steigenden Anforderungen.

Nutzen ziehen. Seit 1960.

Henrich-Mittelzugmaschinen erreichen hocheffiziente Geschwindig­kei­ten bis zu 40m/s. Sie können bis zu 28 Drähte gleichzeitig bearbeiten – ein absoluter Spitzenwert. Zusätzlich zum sehr umfangreichen Standard­programm realisiert Henrich flexibel sämtliche kundenspezifischen Sonderlösungen.

Einzigartig. Zuverlässig. Henrich. Wir fertigen alles „Made in Germany“ – als Anbieter in der Draht-und Kabelindustrie. Was uns von den Anderen unterscheidet:

  • Robustere, solidere, stabilere und stärkere Bauweise der mechanischen Elemente
  • Wartungs- und bedienerfreundlichere Maschinen und Anlagen
  • Verschleißbeständig – ausgelegt auf eine sehr lange Lebensdauer
  • Höchste Geschwindigkeiten – kürzeste Lieferzeiten
  • Blockweise abschaltbare Module zum Energiesparen

Mittelzug-Ziehmaschinen


Widerstands-Durchlaufglühen


Spuler, Packer, Wickler